Häufig

gestellte

Fragen ...

Welchen Gummi soll ich nehmen?

Grundsätzlich kann auf jeden Schuh jeder Gummi verbaut werden. Wählt einen Gummi, der am besten zu eurem Kletterstil passt. (Reibungseigenschaften/Kantenstabilität). Seid ihr mit dem Originalgummi zufrieden gewesen, so spricht nichts gegen eine Neubesohlung mit dem Selbigen. Die Preise der Sohlenreparatur verstehen sich pro Paar Schuhe.

Siehe auch: Materialeigenschaften

Sind Kletterschuhe noch reparabel wenn schon ein Loch in der Spitze ist?

Grundsätzlich ja, wir erneuern an solchen Stellen zuerst das Material des Schaftes mit einem Riester, bevor wir neuen Randgummi aufbringen.

Die Mehrkosten betragen je nach Aufwand ab

_5,00/Loch.

Wann muss der Randgummi mit erneuert werden?

Ist der Randgummi im Spitzenbereich zu dünn (das ist 

fühlbar) oder hat bereits ein Loch muss er erneuert werden.

Denk an das Kreuz auf dem Auftrag (Randgummireparatur).

Dies betrifft nur den Randgummi vorn im Zehenbereich.

Kann nur der Randgummi erneuert werden?

Nein, eine Randgummireparatur ist nur in Verbindung mit einer neuen Sohle möglich.

Können auch einzelne Schuhe besohlt werden?

Ja, das ist möglich. Wir empfehlen jedoch die Schuhe Paarweise zu reparieren.

Anfrage

Wenn Ihr Fragen habt, nutzt das Kontaktformular oder mailt uns an: anfrage@kletterschuhdoktor.de

Deine Nachricht

© 2020  Kletterschuhdoktor

Die Webseite wurde realisiert

WEIGEL Filmproduktion & Genuss GmbH c/o Topfgucker-TV.de| Topfgucker

KONTAKT

Kletterschuhdoktor


Inhaber Thomas Weigel
Niederauer Straße 42
01689 Weinböhla

Tel.: +49 (0)35243 15 96 97

Mail: anfrage@kletterschuhdoktor.de

GESCHÄFTSZEITEN

Mo. - Do.: 8:00  - 16.00 Uhr

​​Fr.:            8:00  - 12:00 Uhr